Varo Energy GmbH

Varo Energy ist ein Joint Venture der Gesellschaften Vitol, Carlyle Group und Reggeborgh. Als führendes Energieunternehmen betreut Varo Energy Kunden in gesamt Nordwesteuropa. Die drei Kernbereiche des Unternehmens sind die Raffinierung von Erdöl, die Lagerung und Vertrieb sowie Verkauf.

Varo Energy ist ein etablierter und erfahrener Raffineriebetreiber mit einer Kapazität von annähernd 160.000 Barrel pro Tag. Varo Energy besitzt eine Raffinerie im schweizerischen Cressier und hält eine maßgebliche Beteiligung an der BAYERNOIL Raffinerie in Deutschland. Beide Standorte stellen hochwertige Produkte wie Benzin, Diesel, Kerosin und Heizöl für den lokalen Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz her.

Varo Energy verfügt über eine Gesamtlagerkapazität von 1,7 Millionen Kubikmetern, verteilt auf ein Netzwerk von 27 Einheiten. Der Großteil des Netzwerks befindet sich an strategischen Standpunkten entlang des Rheins und unterstützt somit optimal den Betrieb.

www.varoenergy.com

Vitol

Vitol ist ein Energie- und Rohstoffunternehmen mit einem Umsatz von über 300 Milliarden Dollar. Das Kerngeschäft Handel wird durch eine Reihe strategischer Investitionen ergänzt und reicht von Raffinerien über die Lagerung bis hin zum Einzelhandel und Vertrieb. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1966 erschließt Vitol Rohöl für europäische Raffinerien und vertreibt die verarbeiteten europäischen Produkte weltweit. Heute beliefert die Firma Raffinerien in Europa mit rund 1,2 Millionen Barrel Rohöl pro Tag.

Carlyle Group

The Carlyle Group ist ein globaler alternativer Assetmanager mit einem verwalteten Kundenvermögen von über 180 Milliarden Dollar in 118 Fonds und 81 Dachfondsvehikeln. Seit der Gründung 1987 in Washington hat sich Carlyle zu einer der global größten und erfolgreichsten Investmentgesellschaften mit über 1.400 Mitarbeitern in 34 Standorten weltweit entwickelt. Das Anlageportfolio schließt eine breit abgestützte Investmentplattform im Energiesektor mit ein, von Upstream zu Downstream und in weltweit angelegten Investitionen.

Reggeborgh

Reggeborgh ist eine private niederländische Investmentgesellschaft und ein seit Langem etabliertes Familienunternehmen. Die Firma wurde 1990 gegründet und hat sich seither zu einem unabhängigen Investor mit strategischen und langfristigen Marktopportunitäten entwickelt. Reggeborgh hat ein starkes, diversifiziertes Leistungsportfolio. Dieses beinhaltet Unternehmen mit prominenten Marktpositionen in Bau und Infrastruktur, Immobilien, Telekommunikation, Rohstoffe und Energie.