Notfallpläne

Das hohe Niveau an Sicherheit nicht nur zu halten, sondern weiter zu verbessern, ist ein wichtiges Ziel. Sicherheitsvorsorge nimmt daher einen hohen Stellenwert ein.

Um für eventuelle Störungsszenarien vorbereitet zu sein, hält BAYERNOIL daher einen Alarm- und Gefahrenabwehrplan sowie einen Ölalarm- und Einsatzplan für die Fernleitungen vor. Diese Notfallpläne werden regelmäßig mit den Genehmigungsbehörden und Einsatzkräften abgestimmt und aktualisiert. Darüber hinaus werden in Notfallübungen die internen Abläufe sowie das Zusammenspiel mit externen Rettungskräften regelmäßig trainiert.

Pipeline-Sicherheit geht uns alle an

Die Sicherheitsmaßnahmen für alle BAYERNOIL-Pipelines, über die Produkte zwischen den zwei Betriebsteilen und dem Industriepark Münchsmünster transportiert werden, sind in dieser Broschüre dokumentiert.

„Pipeline-Sicherheit geht uns alle an" kann hier bestellt oder direkt heruntergeladen werden.

Energie aber sicher

Eine Gemeinschaftsinformation der Raffinerie BAYERNOIL, der E.ON-Kraftwerke und der Tankläger TAL und MERO nach § 11 der Störfallverordnung für die Bürgerinnen und Bürger im Raum Ingolstadt - Vohburg - Neustadt.

„Energie aber sicher“ kann hier bestellt oder direkt heruntergeladen werden.

Ölalarm- und Einsatzplan - Nur für Behörden

Behörden im Bereich der BAYERNOIL-Pipelines können sich hier einloggen, um den aktuellen
Ölalarm- und Einsatzplan herunterzuladen.