Sicherheit & Umwelt

Die BAYERNOIL Raffineriegesellschaft mbH steht zu ihrer Verantwortung – für Umwelt, Nachbarn und ihre Beschäftigten. Umweltschutz, Gesundheit, Sicherheit und Produktqualität zählen daher zu den zentralen Grundsätzen unseres Unternehmens.

Unsere Ziele im Einzelnen:

  • keine Schädigung der Umwelt
  • keine Gefährdung der Gesundheit
  • sicherer, unfallfreier Betrieb der Anlagen
  • hohe Qualitätsstandards für unsere Produkte
  • gutes und offenes Verhältnis zu unseren Nachbarn

Diese Ziele sind miteinander verbunden. Jeder Einzelne in unserem Unternehmen leistet seinen Beitrag zu ihrer Verwirklichung. Um einer solchen Vernetzung optimal Rechnung zu tragen, arbeiten wir nach dem 

Integrierten Management System (IMS):

Anforderungen aus unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens fasst dieses System zusammen. Dazu gehören unser nach EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement ebenso wie unser Umweltmanagement nach EN ISO 14001, EMAS und das Energiemanagementsystem EN ISO 50001. Einer der Vorteile des IMS: Bei allen Arbeitsabläufen und firmenpolitischen Entscheidungen finden die Umwelt- und Sicherheitsaspekte Berücksichtigung.
Das IMS und seine Arbeitsprozesse werden jährlich durch einen externen Gutachter auf ihre Wirksamkeit überprüft.